Kickern in Hamburg

Hanseatische Tischfußball Szene

Kickertisch Logo

Artikel vom 08.01.2016

von Jan DE in #Liga#Pokal#Termine#TFVHH

Der Saisonbeginn 2016 steht vor der Tür. Hier sammeln wir noch mal alle Information zum Ligastart für alte, wie auch neue Teams:

  1. Termine
  2. Anmeldung
  3. Relegationsturniere

Bei weiteren Fragen und Informationen bitte eine Mail an liga@kickern-hamburg.de

Termine 

  • Bis zum 10.01.2016 Anmeldung zum Relegationsturnier an liga@kickern-hamburg.de
  • Bis zum 17.01.2016 
    • Rück- und anmeldung der Vereine/Mannschaften zur neuen Saison, siehe Anmeldung
      (Neue Teams können sich unter Umständen noch nach dem 17.01. anmelden.)
    • Abgabe von Vorschlägen für das Mannschaftsführertreffen am 6.02.
  • Am 23.01. (Beginn ca. 12:30 Uhr) Relegationsturnier im Kixx
  • Am 23.01. oder 6.02. Siegerehrungen für die Saison 2015
  • Am 06.02.2016 Mannschaftsführertreffen
  • Am 15.02.2016 beginnt offiziell der 1. Spieltag (2 Wochen) der Saison 2016

Anmeldung

Alle Informationen zur Anmeldung findet ihr im Ligatool, unter Info und Anmeldung.
Hier der Direktlink zum Anmeldeformular.

Hinweis: Bitte beachtet, dass ab dieser Saison das Doppelspielrecht für Hamburg und Schleswig-Holstein NICHT mehr gilt, siehe 1.1 der Spielordnung.

Relegationsturniere

Die Ligaleitung informiert über die Relegationsturnierteilnehmer bzw. Teams, die den Klassenerhalt oder Aufstieg bereits geschafft haben. Sofern Ihr für den Aufstieg bzw. die Teilnahme am Relegationsturnier vorgesehen seid, meldet bis zum 10.01.2016 an liga@kickern-hamburg.de, ob Ihr teilnehmen bzw. aufsteigen wollt. Das Relegationsturnier findet am 23.01.2016 im Kixx statt.

1) Für das Relegationsturnier 1./2. Liga sind folgende Mannschaften spielberechtigt:
1: BSC Überbande
2A: Kurbelkraft
2B: Solaris
Sollte sich eine der genannten Mannschaften nicht zur Relegation anmelden, rückt die jeweils Nächstplatzierte nach.
1: Kicker Kartell
2A: Fivebar
2B: Kickerbande

2) Für das Relegationsturnier 2./3. Liga sind folgende Mannschaften spielberechtigt:
2A: Galaktische Heckenscheren
2B: K-Force
3A: Monkey Inferno
3B: Table Dance
3C: Teilchenbeschleuniger
3D: Sieg oder Spielabbruch
Sollte sich eine der genannten Mannschaften nicht zur Relegation anmelden, rückt die jeweils Nächstplatzierte nach.
2A: Dynamo Grete
2B: Likedeelers
3A: 3. Herren
3B: Goalzillas 2
3C: Boltens
3D: W&S Brettprojekt

3) Zwischen 3. und 4. Liga wird es nach derzeitigem Stand kein Relegationsturnier geben. Dies beruht auf folgender Tatsache:
Aus der 3. Liga steigen acht Mannschaften (Plätze 9 und 10) direkt ab = 8 freie Plätze = 8 Aufsteiger aus den vierten Ligen. Plus eine Mannschaften hat sich aufgelöst = 1 freier Platz => 9 Aufsteiger aus den vierten Ligen.
Aus den vierten Ligen steigen die Plätze 1 und 2 direkt auf = 6 Aufsteiger. Die drei drittplatzierten müssten nun eine Relegation mit den vier achtplatzierten der dritten Ligen um sieben Plätze (4x Platz 8, 2x direkte Aufsteiger, 1x aufgelöste Mannschaft) spielen, was sinnlos ist.
Sobald mindestens ein weiterer Platz in der 3. Liga frei wird, gibt es ein Relegationsturnier zwischen den vier Neuntplatzierten der 3. Liga und den drei Viertplatzierten der 4. Liga.
Daraus ergibt sich ebenfalls: Hamburg Wanderers, Hanse Merkur, Kickeronis und Absolute Beginner haben den Klassenerhalt bereits geschafft.

Share, Comment & Like

Social
Kommentare