Kickern in Hamburg

Hanseatische Tischfußball Szene

Kickertisch Logo

Artikel vom 13.03.2009

von Rikko in #DTFB#Liga#Berichte

So Tischfussballfreunde, das letzte Wochenende stand komplett im Zeichen der 2. Tischfussballbundesliga welche im schönen Ilingen im Saarland stattfand. Angereist waren 24 Teams aus ganz Deutschland um sich in zwei 12er Gruppen einen der begehrten 3 Aufstiegsplätze in die 1. Bundesliga zu sichern. An diesem Wochenende fanden die ersten 7 von 11 Spielen statt.

Aus Hamburg waren die Hinkelsteinchen und die Maschinerie in getrennten Gruppen dabei.

Wie immer im Saarland erwartete uns eine gute Organisation in der Illtalhalle die ausgestattet war mit 12 Tecball und 12 Leonhart Tischen. Dazu ein großartiges Angebot an Getränken, Essen und vor allem wieder an Kuchen (da kann sich so mancher Bäcker ein Beispiel nehmen).

Aber gespielt wurde auch noch und die Norddeutschen Teams konnten an diesem Wochenende zeigen dass sie sich berechtigt Hoffnungen auf einen Aufstiegsplatz machen können. Nach 7 von 11 gespielten Spielen stehen die Hinkelsteinchen in ihrer Gruppe ungeschlagen auf Platz 1, in Gruppe 2 steht der THC Kiel ungeschlagen auf Platz 1 und mit nur einer Niederlage die Maschinerie auf Platz 3. Das ist schon mal ein sehr gute Ausgangslage.

Bei der Rückrunde im September wird sich dann zeigen wer die besten Nerven hat, wenn es darum geht in den Playoffs die 3. Aufsteiger zu bestimmen. Die ersten 4 Teams jeder Gruppe schaffen es nur in die Playoffs. Mehr Infos und die genauen Ergebnisse beim DTFB.

Das Wochenende hat uns als Team wieder sehr viel Spass gemacht, wir danken dem Rolly Club Hüttigweiler für die Ausrichtung und gratulieren zum 45- ährigen Jubiläum.

Weiter geht es gleich am kommenden Wochenende mit der 1. Bundesliga, die in Großwallstadt stattfindet und an der das Hamburger Team CIM BOM BOM zum ersten mal teilnimmt. Wir wünschen dem Team eine gute Reise und viel Erfolg. Come on CIM BOM BOM.

Gruss Rikko, Team Kickern in Hamburg

Share, Comment & Like

Social
Kommentare